Menu Open
Gilde Parkbühne
 
Hannover Wies’n 2018
26.10.2018 bis 03.11.2018
Gilde Parkbühne

 

HANNOVER WIES’N 2018

Freitag, 26. Oktober 2018 | Gilde Parkbühne Hannover | Beginn: 17:00 Uhr
Weitere Termine:
am 27.10.2018 um 17:00 Uhr
am 03.11.2018 um 17:00 Uhr (Ausverkauft)
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

O´ zapft is: Hannover Wiesn
geht in die zweite Runde
An vier Wochenenden wieder Party pur auf der Gilde Parkbühne

Die Hannover Wiesn war bei ihrer Premiere im Vorjahr gleich ein Volltreffer. Nach dem Super-Erfolg wird auch in diesem Herbst in dem Original-Festzelt auf dem Gelände der Gilde Parkbühne gefeiert. Jeweils freitags und samstags, 12./13., 19./20., 26./27. Oktober, sowie am Samstag, 3. November, dürfen sich die Besucher auf das authentische Wiesn Flair in Hannover freuen. Tickets sind ausschließlich unter www.hannover-wiesn.de erhältlich.

„Unsere Erwartungen wurden bei der Premiere im letzten Jahr deutlich übertroffen. Die hervorragenden Resonanzen auf die Wiesn haben uns gezeigt, dass wir mit unserem Konzept eine Lücke und den Nerv des Publikums getroffen haben“, freut sich Nico Röger, Initiator und Geschäftsführer der Hannover Wiesn GmbH. „Bei der Neuauflage werden wir selbstverständlich auf das bewährte Konzept setzen und einige Details verfeinern“, kündigt Röger an.

Bei der Party-Sause dürfen sich die Besucher und Besucherinnen also erneut auf eine Atmosphäre freuen, die ein typisches Original-Oktoberfest ausmacht: Live Musik, zünftige Kost, alkoholfreie Getränke und eine Maß mit einem speziellen Festbier, das wieder von der Gilde gebraut wird. „Auch bei der Rezeptur des Festbiers wird die Gilde etwas nachjustieren. Vielleicht hatte es im Vorjahr für den ein oder anderen Gast etwas zu viele Umdrehungen“, erklärt Röger lachend. Grundsätzlich gilt aber natürlich wieder, dass die Wiesn-Maß schön süffig sein wird. Für die authentische Live-Musik sorgen Bands, die schon bei der Original Wiesn in München die Stimmung eingeheizt haben. Diesmal sind dabei die „Bayernrocker“ (12./13. Oktober), die Topsis (19. Oktober), die „Münchner G‘schichten“ (20. Oktober), Ois easy (26./27. Oktober) und Frontal Party Pur (3. November).

Besonders viel Lob gab es bei der Erstauflage für das Festzelt und dessen liebevolle Gestaltung und Dekoration sowie für die Bewirtung. „Es hat sich bezahlt gemacht, für die detaillierte Umsetzung Zeltbauer und Kellner des Münchner Oktoberfestes zu engagieren“, macht Röger deutlich.

Der Vorverkauf für die Hannover Wiesn 2018 hat begonnen. Tickets sind wieder für verschiedene Bereiche rund um die Mittelbühne erhältlich. Dabei handelt es sich um die „Innere und Äußere Schwemme“, die „Innere und Äußere Box“ und um den „7. Himmel“. Darüber hinaus werden Stehplätze angeboten. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich erfahrungsgemäß die Plätze im 7. Himmel, da dieser Bereich eine eigene Cocktail- und Champagnerbar sowie die Möglichkeit für ein exklusives Menü beinhalten. Von allen Plätzen und aus jeder Richtung des Zeltes haben die Wiesn-Besucher eine sehr gute Sicht. Das Festzelt ist jeweils von 17 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Das Programm, das übrigens alle Generationen anspricht, steigt zwischen 18 und 23 Uhr.

Das Fest auf der Gilde Parkbühne ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei der Anreise sind die Stadtbahnen 3, 7 und 17 bis zur Stadionbrücke sowie die Busse 100 und 200 zum Luise-Finke-Weg, praktisch direkt an der Gilde Parkbühne, empfehlenswert. Für PKWs stehen auf dem Schützenplatz ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Ausgenommen sind das erste Wiesn Wochenende (12./13.) sowie der Heimspieltag von Hannover 96 in der Fußball-Bundesliga am 27.10.2018.  

Infos und Tickets (ausschließlich online buchbar) unter www.hannover-wiesn.de.

 

Fotocredit: Julian Steincke
Veranstalter:
  • Hannover Wies'n